205
„205“ beschreibt die Reifenbreite in Millimeter

_55
„55“ beschreibt das Verhältnis der Reifenhöhe zur der Breite in Prozent. In diesem Fall sind es  55% der Reifenbreite (112,75mm)

R
„R“ steht für Radial dies ist die Reifenbauart

16
„16“ bezeichnet den Felgendurchmesser in Zoll

V
„V“ gibt die erlaubte Höchstgeschwindigkeit an in diesem Fall bis 240km/h

Tubeless
„Tubeless“ (schlauchlos) Beschreibt das für diesen Reifen kein Innenschlauch erforderlich ist

Radial
„Radial“ gibt die Reifenbauart an

Dot 1114 E4 Outside

 

 

DOT
„DOT“ Ist eine in den USA verwendete Kennung und steht für Department of Transportation (Amerikanische Verkehrsministerium)

Dot Zahlen
„1114“ diese 4-stellige Zahl gibt die Kalenderwoche und das Herstellungsjahr an in dem der Reifen produziert wurde. Hier: 11 Kalenderwoche im Jahr 2014

E4
„E4“ steht für „Europäische Zulassung“ Diese beschreibt das der Reifen nach ECE Regelung geprüft wurde und eine Europäische Zulassung erhalten hat. Die Zahl „4“ steht für das land in dem der Reifen geprüft wurde. Hier in den Niederlanden“

Outside
„Outsinde“ (Ausenseite) Gibt an, dies die Reifen-Aussenseite montiert werden muss

 Winterreifen

 

 


„91“  gibt die Tragfähigkeit mit der der Reifen maximal belastet werden darf an. In diesem Fall sind es 615Kg pro Rad

M+S
Kennzeichnung eines Winterreifens M+S „Matsch + Schnee“

Schneeflocke
Schneeflocken Symbol ist eine Kennzeichnung für Winterreifen
Dieses Symbol wurde eingeführt, da auf dem US-Markt, Verbraucher mit der Kennung (M+S) Matsch + Schnee nicht erkennen konnten, ob es sich um einem Sommer oder Winterreifen handelt

Möchten Sie mehr Informationen dieser Art?
Wir schicken Ihnen zwei Mal im Monat eine Mail mit mit unseren neuesten Tipps.