Als „Beule“ bezeichnet man eine Karosserieverformung die von innen nach außen erfolgte. Beispiel: Sie haben Öl nachgefüllt und im Motorraum ein Werkzeug vergessen. Beim Schließen der Motorhaube drückt das Werkzeug die Motorhaube von innen nach außen. Dies nennt man eine „Beule“.

Als „Delle“ bezeichnet man eine Verformung der Karosserie, die von außen nach innen stattgefunden hat. Typisches Beispiel: Hagelschlag. Oder die Fahrzeugtür schlug beim Aussteigen gegen ein anderes Fahrzeug. Das Karosserieblech wird hierbei von außen nach innen gedrückt dies verursacht eine „Delle“.

Möchten Sie mehr Informationen dieser Art?
Wir sagen Ihnen gerne bescheid, wenn es neue Beiträge gibt: